Back Rezepte für Hund,Katz,Nager,Pferd & Co.

 

Schnelle Hunde -  Kekse:

 

Zutaten : 

250 g Dinkelmehl

100 g Braunhirsemehl

2 Esslöffel Honig ( Akazien,- Lindenblütenhonig )

2 Eier

150 ml Milch ( Ziegenmilch )

nach belieben  Karotten, Apfel, Birne, Bananen ( sehr klein schneiden / hobeln )

 

Zubereitung :

Geben sie alle Zutaten in eine Rührschüssel und kneten sie den Teig bis eine feste Masse entsteht.

Sie können den Teig in kleine Würstchen  zwischen den Handflächen formen, oder kleine Kugeln drehen oder wie einen Keks formen.

Den Herd auf 220 Grad vorheizen und die Hundekekse/Bällchen/Würstchen 10 – 15 min. goldbraun backen.

 

Hundekekse nur abgekühlt verfüttern.

Maximale Lagerung  5 Tage.

 

Spinat- Speck Kekse:

Zutaten :

100 g Tiefkühlspinat fein gehackt

  50 g kleine Schinkenwürfel Rind / Schinken/Leberkäse/Leber/Niere

100 g Roggenmehl

100 g Dinkelmehl

  50 g Magermilchpulver oder Ziegenmilch

    1    Ei

  50 ml Sonnenblumenöl

  50 ml Fleischbrühe bio ohne Salze und Konservierungsstoffe

Zubereitung :

Die Mehlsorten mit dem Leber und dem Milchpulver vermischen. Den aufgetauten Spinat gut ausdrücken. Das Sonnenblumenöl mit der Fleischbrühe, dem Spinat und dem Ei gut verrühren.

Die Mehlmischung dazu geben und rasch zu einem festen Teig verkneten. Den Teig flach ausrollen und in zwei Streifen zu langen Rollen formen und eine Stunde im Kühlschrank, nicht bedeckt, ruhen lassen. Danach werden von den Teigrollen ca. 1 cm dicke Scheiben

Geschnitten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und bei 180 Grad ca. 15 – 20 min. gebacken.

Statt Spinat kann man auch Löwenzahn, Basilikum, Petersilie, Möhren

Ruccola,verwenden.

Hundekekse nur abgekühlt verfüttern.

 

Quark – Kugel  Kekse:

Zutaten :

170 g Quark ( mager )

300 g Dinkelmehl

 1 – 2 Eier ( je Größe )

 5 – 8 Esslöffel Milch ( 1,5 % )

 3 – 5 Esslöffel Olivenöl ( Distelöl )

 50 g Haferflocken 

 50 g gemahlene Nüsse

 

Zubereitung :

Geben sie alle Zutaten in eine Rührschüssel und kneten sie den Teig bis eine feste Masse entsteht. Sollte der Teig zu trocken sein geben sie noch 1 – 2 Esslöffel Milch hinzu. Stechen sie mit einem Teelöffel kleine Stücke von dem Teig ab und formen sie runde Kugeln. Die fertigen Kekskugeln legen sie auf ein Backblech mit Backpapier.

Den Herd auf 150 Grad vorheizen und die  Quarkkugeln ca. 30 min.

backen.

Die fertigen Quarkkugeln bitte im Kühlschrank aufbewahren.

Hundekekse nur abgekühlt verfüttern.

 

Quark - Haferflockenkekse :

Zutaten:

150 g Quark ( mager )

  50 g Dinkelmehl

  50 g Vollkornmehl

    1    Eigelb

100 g grobe Haferflocken

    6    Esslöffel Olivenöl oder Distelöl

    6    Esslöffel Vollmilch 1,5 %

 

Zubereitung :

Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Nussgroße Kugeln formen

Auf einem Backblech mit Backpapier ca. 30 min. bei 200 Grad backen. Dieser Teigmasse können sie nach belieben Käse, Speck, Schinken untermischen. Magenberuhigende Wirkung haben die Kekse, wenn sie diesem Teig eine Messerspitze gemahlenen INGWER  zufügen.

 

Hundekekse nur abgekühlt verfüttern !

 

Bananenkekse :

Zutaten:

1 - 2 überreife Bananen

170 g Dinkelmehl

100 g Vollkornmehl / Roggenmehl

1-2 Eier

3 -5 Esslöffel Olivenöl oder Distelöl

ca. 100 ml warmes Wasser

Zubereitung :

Bananen in eine Schüssel und mit der Gabel zerdrücken. Mehl, Eier,

Öl, warmes Wasser mit dem Bananenbrei vermischen und gut durchkneten. Den fertigen Teig mit einem Löffel abstechen und den Teig zwischen den Handflächen rollen und kleine Bananen oder Kugekn formen. Hundekekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Backofen auf 160 Grad vorheizen. Backen sie die Hundekekse bei 160 Grad ,20 min. bis sie goldbraun sind. 

Hundekekse nur abgekühlt verfüttern ! Maximale Lagerung 5 Tage.

 

Heute schon mit  cdVet gebacken ?

 

AtemFit Kugeln für Nager und Pferde

Zutaten:

3 El Ägyptisches Schwarzkümmelöl

50ml BronchialVital

50 ml Honig

3-4 Äpfel (je nach Größe)

1 große Tasse MediBronchial

250g Dinkelvollkornmehl

3 Meßlöffel Nagerfitness

Zubereitung:

 

Den Apfel grob reiben. Das cdVet Ägyptisches Schwarzkümmelöl mit dem cdVet BronchialVital mischen und über das cd-Vet Nagerfitness geben. Den geriebenen Apfel und den Honig untermengen. Nun das Mehl nach und nach hinzugeben. Kleine Kugeln formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben. Bei ca.130°C 60 Min backen. In den ersten 30 Min. den Backofen einen kleinen Spalt geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit besser entweichen kann

 

Kräuter-Kugeln für Pferde und Nager

Zutaten:

225g Zuckerrübensirup

200g Dinkelvollkornmehl

100g Vollkornhaferflocken

100 g Hustenkräuter oder Müsli z.B. Natural Power ohne Hafer, MediBronchial

einige Tropfen Ägyptisches Schwarzkümmelöl

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und gut durchkneten. Eine lange Rolle formen und in möglichst gleich große (2cm) Stücke schneiden. Bei 120-150°C im Backofen ca. 30-45 Min. (auf dem eingefetteten Blech oder auf Backpapier) backen. Einige Tage trocknen lassen!

 Müsli-Leckerli für Pferde und Nager

Zutaten:

600g Natural Power ohne Hafer

1 großer Apfel

2 Karotten

4 El Dinkelvollkornmehl

2 El Honig

5 El Zuckerrübensirup

3 Teelöffel Backpulver

20ml Ägyptisches Schwarzkümmelöl

10g MicroMineral

50ml BronchialVital

Zubereitung:

Die Karotten und den Apfel fein reiben und mit den übrigen Zutaten zu einer festen Masse mischen. Sollte der Teig zu feucht sein, kann noch etwas Mehl dazu gegeben werden. Zu kleinen Kugeln formen und bei 180°C ca. 30 Min. backen. Man kann den Teig auch einfach auf ein Backblech geben und dann im ausgekühlten Zustand in Stücke brechen oder mit einem Pizzaschneider in Stücke schneiden. Einige Tage trocknen lassen.

 

Knabberringe& -Stangen für Nager

Zutaten:

1 Ei

1 EL MicroMineral

1 EL Vollkornhaferflocken

nach Bedarf Fit-BARF Obst

Zubereitung:

Alle Zutaten vermengen und soviel von dem cdVet Fit-BARF Obst dazugeben, dass eine formbare Masse entsteht. Aus der Masse Ringe oder mit Hilfe eines Schaschlikspießes Knabberstangen formen und bei 180°C eine halbe Stunde im Backofen backen!

Zuletzt angesehen